Seminare

Sprache besteht ja nicht nur aus Wortschatz und Grammatik, sondern ist auch Ausdruck der zugrunde liegenden Kultur. Daher bietet Englisch-etc. neben Seminaren zu sprachlichen Sonderthemen auch Seminare zu kulturellen und interkulturellen Themen, die sich auf die englischsprachige Kommunikation auswirken können.

Daher bietet Englisch-etc. Seminare zu folgenden Themen an:

Doing Business in America
US-Amerikanische Geschäftsetikette

Hollywood, 9/11, Wall Street, George W. Bush, Fox News, "Dallas", Steve Jobs, Bill Gates, Michael Moore...
jeder von uns hat ein gewisses Bild vom "Amerikaner", sei es nun positiv oder negativ, realistisch oder fantasiert. Irgendwie scheint er uns so vertraut, der "Amerikaner", so ähnlich, so greifbar... Aber ist er das auch?

Meistens scheint er uns durch seine gewisse "Omnipräsenz" und die starke Stereotypisierung in unseren Köpfen so vertraut, "der Amerikaner", aber kennen wir ihn gut genug und begreifen wir ihn ausreichend, um erfolgreich Business zu betreiben, wo es oft die kleinen aber feinen Unterschiede sind, die uns den Erfolg bringen oder uns zum Scheitern verurteilen?

Lassen Sie uns aufräumen mit den Stereotypen und durchleuchten, wo die Gemeinsamkeiten zwischen unserer Kultur und der amerikanischen anfangen und wo sie aufhören. In diesem Seminar gebe ich Ihnen konkrete Tools an die Hand mit denen Sie amerikanisches Business-Knigge vortrefflich meistern können und gut informiert und gelassen in jedes amerikanische Geschäftstreffen hineingehen und erfolgreich wieder herausgehen können.

Planen Sie einen längeren Geschäftsaufenthalt in den USA? Oder treten sie dort einen Arbeitsplatz an? Umso wichtiger ist es, sich von Anfang an geschult und mit dem nötigen Know-How auf dieses Abenteuer einzulassen.

Ich selbst war über viele Jahre geschäftlich in den USA tätig und habe mir in täglichen Geschäftssituationen - sozusagen im "Selbstversuch" - dieses Wissen angeeignet. Nun möchte ich es mit Ihnen teilen, um auch Sie zum Erfolg zu bringen.

Unter anderem behandeln wir in diesem Seminar folgende Themen:

  • Der Amerikaner - Mythos & Wahrheit: Reflexion gängiger Vorurteile und wie sie uns beeinflussen
  • Die kulturelle Ideologie der USA: Warum ticken Amerikaner anders? Historische und soziokulturelle Hintergründe
  • 4 Zeitzonen, viele Unterschiede: Kennenlernen regionaler Unterschiede innerhalb den USA
  • Der erste Eindruck zählt - "virtuell" und "live": Etikette lernen, mit Alltagssituationen umgehen, souverän auftreten
  • "Task oriented" vs. "affiliation oriented": Erkennen kultureller Unterschiede und wie sie die Kommunikation beeinflussen
  • American Business - Knallhart mit einem Lächeln auf den Lippen: Anekdoten aus dem Geschäftsalltag; amerikanische Verhandlungsführung uns wie Sie dies für sich erfolgreicher gestalten
  • Präsentieren auf Amerikanisch: Wichtige Merkmale und Unterschiede
  • "Kraut im Fettnapf": Wie stellen wir uns dar? Was löst das im Gegenüber aus?
  • "Dinner with the Boss": Etikette beim Geschäftsessen
  • "Don't be too impressed": Wie Sie sich nicht aus der Ruhe bringen lassen… Ein Resümee.

Wer sollte teilnehmen?

Unternehmer, Manager und alle Personen, die beruflich oder geschäftlich mit oder in den U.S.A. zu tun haben, die in Meetings, Verhandlungen und Präsentationen mit U.S. Amerikanern zusammentreffen und mit mehr Know-How, Souveränität und Leichtigkeit an die Sache herangehen und somit auch mehr Erfolg haben möchten.

Dauer: 10 Stunden / 1,5 Tage
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Ihre Trainerin: Kerstin Kellis, M.A., English Coach
Investition: € 390,- pro Person

Termine auf Anfrage


"Kulinarisches Intensivseminar": Doing Business in America
Business Dining Etiquette

In entspannter, leckerer Atmosphäre widmen wir uns in diesem Seminar der Etikette bei amerikanische Geschäftsessen:
Vom Mittagessen mit amerikanischen Kollegen, Geschäftsessen mit potentiellen Geschäftspartnern bis hin zum Abendessen auf Einladung des amerikanischen Chefs.

Wir decken die jeweiligen Besonderheiten, unausgesprochenen Regeln und möglichen Fettnäpfchen auf und machen Sie sicher und selbstbewusst im Umgang mit diesen Situationen.

Ebenfalls ins Visier genommen werden die Themen "How to Dress" und "Small Talk". Und was wäre besser, um das Erlernte auch gleich in die Praxis umzusetzen und das Seminar herauszulösen aus dem "trockenen", reinen Lernklima, als die Veranstaltung in einem Restaurant bei einem verführerischen, leckeren 3-Gänge-Menü stattfinden zu lassen?

Dauer: 3 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Ihre Trainerin: Kerstin Kellis, M.A., English Coach & Jasmin Leheta – Autorin & Styling Coach
Investition: € 180,- pro Person inkl. Dinner

Termine, Ort & Zeit auf Anfrage


The Keys To Success
Internationale Verhandlungen erfolgreich führen

Die Geschäftswelt wird immer globaler und damit werden auch die dazugehörigen Verhandlungen immer internationaler.
Oft sind es die kleinen Unterschiede und unerwartete Differenzen, die das auslösende Element für das Scheitern von Verhandlungen bilden.

In diesem Seminar möchte ich Sie heranführen an die Besonderheiten internationaler Verhandlungen und Ihnen wertvolle Tipps und Tricks an die Hand geben, die Ihnen Ihre zukünftigen internationalen Geschäftsverhandlungen erleichtern werden und Sie souveräner und erfolgreicher aus derartigen Meetings hervorgehen lassen. Ich verspreche Ihnen: Keine geplatzten Verhandlungen mehr aufgrund von vermeidbaren sprachlichen und kulturellen Missverständnissen!

Dieses Seminar behandelt u.a. die folgenden Themen:

  1. Verhandeln über kulturelle Grenzen hinweg funktioniert anders – über das Vermeiden von Fettnäpfchen
  2. Der unschätzbare Wert, wenigstens ein paar Worte der Landessprache zu können...
  3. Die Rolle der nicht-verbalen Kommunikation verstehen
  4. Verbessern Sie Ihre Zuhör-Fähigkeiten
  5. Die Langsamkeit ausländischer Geschäfte
  6. Mit Regierungsvertretern verhandeln
  7. Business Etikette
  8. Die "social side" von Verhandlungen – Geschenke, Sightseeing, Geschäftsessen etc.
  9. Wichtige englischsprachige Redewendungen und Sätze für erfolgreiches Verhandeln

Wer sollte teilnehmen?

Unternehmer, Manager und alle Personen, die in internationalen Meetings und Verhandlungen (auf Englisch) kommunizieren müssen und darin mehr Selbstbewusstsein, Souveränität und Leichtigkeit erlangen möchten und entsprechend erfolgreicher aus ihnen hervorgehen wollen.

Dauer: 10 Stunden / 1,5 Tage
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Ihre Trainerin: Kerstin Kellis, M.A., English Coach
Investition: € 390,- pro Person

Termine auf Anfrage


Communicating Internationally in English
Besser und Erfolgreicher Kommunizieren mit den Vorhandenen Kenntnissen

Let's face it: Sie werden nicht über Nacht perfekt Englisch sprechen können, egal wie häufig Sie es sich erträumen und vielleicht sogar versprochen bekommen.
Natürlich können wir Ihre Fähigkeiten verbessern - mit etwas Zeit und der für Sie richtigen Methode.

Aber was machen Sie in der Zwischenzeit? Das Telefon nicht mehr beantworten? Sich um das Geschäftstreffen mit internationalen Kunden und Partnern drücken? Sich hinter teuren Dolmetschern verstecken, die das Gefühl des Gegenübers aber irgendwie doch nicht richtig wachkitzeln können – weil sie eben nicht Sie sind! – Und ist nicht letztlich das Gefühl bei jedem Geschäftsabschluss das Zünglein an der Waage?

Also, was tun? Kommunizieren Sie doch einfach besser mit dem, was Sie derzeit an Kenntnissen haben!

Ich helfe Ihnen dabei – mit Tipps, Tricks und Tools, die Ihnen das geschäftliche und menschliche Miteinander mit Ihren internationalen Kunden und Partnern erleichtern werden und Sie professionell glänzen lassen. Wir decken die typischen Denkfehler auf, erarbeiten Lösungen und üben praxisnahe Situationen gemeinsam ein.

Dieses Seminar behandelt u.a. die folgenden Themen:

  1. In Person: Zuhören – Reden – Nicht-Verbale Kommunikation
  2. Konflikte meistern – Verbindung schaffen – Einfluss nehmen
  3. Virtuell: E-Mails – das besondere an E-Mail-Kommunikation
  4. Telefonate – Konferenzschaltungen
  5. Die häufigsten Situationen und dafür wichtigsten Redewendungen

Das Ergebnis: geringerer Zeitaufwand und weniger Stolpersteine in der internationalen englischsprachigen Kommunikation; keine geplatzten Verhandlungen mehr aufgrund von vermeidbaren sprachlichen und kulturellen Missverständnissen; keine vertanen Geschäftschancen aufgrund fehlenden Mutes, sich der englischsprachigen Situation zu stellen; mehr Leichtigkeit und Selbstverständnis im Umgang mit internationalen Kunden & Partnern.

Wer sollte teilnehmen?

Unternehmer, Manager und alle Personen, die in Meetings, Verhandlungen und Präsentationen auf Englisch kommunizieren müssen und darin mehr Selbstbewusstsein, Souveränität und Leichtigkeit erlangen möchten.

Dauer: 10 Stunden / 1,5 Tage
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Ihre Trainerin: Kerstin Kellis, M.A., English Coach
Investition: € 390,- pro Person

Termine auf Anfrage


Intensiv-Seminar: English Telephone Conversation
"Don't sweat it - just answer!..."

Kennen Sie das Gefühl: Das Telefon klingelt, Sie erkennen an der Vorwahl, dass es sich um ein Auslandsgespräch handelt – und würden sich am liebsten in Luft auflösen?
Ihr Puls steigt, wenn Sie zum Telefonhörer greifen, um ein englischsprachiges Telefonat einzuleiten?

Das muss nicht sein! Ich gebe Ihnen die Tools an die Hand, mit denen Sie in kürzester Zeit englischsprachigen Telefonaten mit Souveränität und Leichtigkeit begegnen können.

In diesem Seminar erarbeiten wir englischsprachige Telefonkonversationen und üben diese ein. Hierbei wird der Schwerpunkt vor allem auf Standardvokabular, typische und gängige Redewendungen und Besonderheiten wie Höflichkeitsformen gelegt werden. Am Ende dieses Seminars ist es Ihnen möglich, eingehende englischsprachige Telefonate selbständig und sicher zu führen bzw. ausgehende Telefonate ohne Scheu zu initiieren. U.a. behandeln wir folgende Themen:

Eingehende Anrufe:

  1. Das Telefonat annehmen
  2. Informationen weitergeben
  3. Termine vereinbaren
  4. Die richtigen Fragen stellen
  5. Hilfe anbieten
  6. Business "Knigge"
  7. De-Eskalations-Techniken / höflich bleiben
  8. u.v.m.

Anrufe tätigen:

  1. Sich vorstellen
  2. Nach jemandem verlangen
  3. Informationen anfordern
  4. Termine vereinbaren
  5. Höflich, aber bestimmt bleiben
  6. u.v.m.

Wer sollte teilnehmen?

Alle Personen, die in ihrer Arbeit mit englischsprachigen Telefonaten konfrontiert sind und darin mehr Selbstbewusstsein, Souveränität und Leichtigkeit erlangen möchten.

Dauer: 4 x 2 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 6 Personen
Ihre Trainerin: Kerstin Kellis, M.A., English Coach
Investition: € 190,- pro Person

Termine auf Anfrage


Präsentieren auf Englisch – mit Leichtigkeit!
"Presenting = Entertaining!"

Kennen Sie auch das nervöse Gefühl im Bauch vor englischsprachigen Präsentationen?
Ihr Kopf ist voll mit Fachwissen, aber Sie haben das Gefühl, dass Sie dieses auf Englisch nicht richtig rüberbringen können?

Sie fühlen sich mitunter an Ihre Schulzeit erinnert und es fällt Ihnen schwer, dieses Gefühl mit Ihrem ansonsten sehr selbstsicheren, professionellen und erfolgreichen Auftreten zu vereinen?

Gehen Sie ganz entspannt in Ihre nächste englischsprachige Präsentation und überzeugen Sie Ihre Zuhörer, auch wenn Ihr Englisch nicht perfekt ist!

Ich gebe Ihnen wichtige Tipps und Tricks an die Hand, die Ihnen dies ermöglichen. Zusammen klären wir Besonderheiten und mögliche Fettnäpfchen der englischsprachigen Präsentation, üben in Rollenspielen wichtige Sätze und Redewendungen ein und erarbeiten im Laufe des Seminars jeweils eine ca. 15-minütige individuelle Präsentation. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auch auf Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie Synchronisierung der beiden anhand von Videoaufzeichnungen und Feedback der anderen Kursteilnehmer.

Dieses Seminar behandelt u.a. die folgenden Themen:

  1. Wichtige englische Sätze und Redewendungen für das Halten von Präsentationen und Führen von Diskussionen
  2. Umgang mit Fragen, Unterbrechungen und Einwänden
  3. Umgang mit interkulturellen Situationen und möglichen Fettnäpfchen
  4. Mit den vorhandenen Sprachkenntnissen besser kommunizieren
  5. Umgang mit Missverständnissen
  6. Umgang mit Feedback
  7. Praktische Tipps und Übungen

Ihr Vorteil: Sie lernen, in Präsentationen zu überzeugen, unabhängig von Ihrem Englischkenntnislevel. Durch Übungen, Rollenspiele und Präsentationen vor der Gruppe entwickeln Sie neues Selbstbewusstsein der englischen Sprache "aufzutreten". Durch Videoaufnahmen und Feedback aus der Gruppe sammeln Sie wichtige Erkenntnisse über Ihre Selbstwahrnehmung und Außenwirkung.

Wer sollte teilnehmen?

Alle Personen, die Präsentationen auf Englisch halten müssen und darin mehr Selbstbewusstsein, Souveränität und Leichtigkeit erlangen möchten.

Dauer: 10 Stunden / 1,5 Tage
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Ihre Trainerin: Kerstin Kellis, M.A., English Coach
Investition: € 390,- pro Person

Termine auf Anfrage


Tenses!
Machen Sie die englischen Zeitformen zu Ihren Verbündeten

Kennen Sie das: Das (Fach)Vokabular sitzt zwar ganz gut, aber bei den Verbformen lavieren Sie sich eigentlich immer nur so durch?
Sie merken zwar, dass da nicht wirklich alles am rechten Platz ist, aber ein Verb muss ja her, denn eines ist klar: ohne Verb kein Satz! Und Ihr Gegenüber wird Sie schon verstehen… Oder etwa doch nicht?

Lassen Sie es uns anpacken und die Irrtümer und Fehlinformationen über die englischen Zeitformen endlich aus dem Weg räumen! Möchten Sie nicht endlich ohne Zähneknirschen und mit diesem bohrenden Zweifel im Hinterkopf Englisch sprechen, sondern frei und mit Leichtigkeit? Ich unterstütze Sie dabei.

Zusammen klären wir die Fehlerquellen, Räumen mit eingefleischten Glaubenssätzen auf, eignen uns einfache und klare Regeln zu den englischen Zeiten an und üben in Rollenspielen aktiv deren Anwendung.

Dieses Seminar behandelt u.a. die folgenden Themen:

  1. Das englische Zeitengefüge – was ist anders, was ist besonders und warum fällt es uns oft so schwer?
  2. Was passiert, wenn ich die falsche Zeitform wähle?
  3. Warum Simple- und Verlaufsformen?
  4. Present Perfect: Was ist die Besonderheit und warum kann ich nicht einfach eine Past-Form nehmen?
  5. Futur mit "going to" und "will" – alles gleich, oder was?
  6. u.v.m..

Wer sollte teilnehmen?

Alle Personen, die geschäftlich oder privat auf Englisch kommunizieren müssen oder wollen, und dabei endlich mit Selbstbewusstsein und Leichtigkeit die englischen Zeitformen anwenden wollen, anstatt sich von diesen immer wieder aus dem Konzept bringen zu lassen.

Dauer: 10 Stunden / 1,5 Tage
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Ihre Trainerin: Kerstin Kellis, M.A., English Coach
Investition: € 249,- pro Person

Termine auf Anfrage

Für ein individuelles Angebot kontaktieren Sie mich einfach.

Kontakt